Sommer-Cup: Kubis & Co. aus Tschechien siegen vor Gastgeber BV Friedrichsdorf

Print
Created on Saturday, 13 September 2014

Ein Jubiläum, auf das die Organisatoren wahrlich stolz sein dürfen. Zum 25. Mal hat der Badminton-Verein Friedrichsdorf jetzt sein international besetztes Turnier um den „Sommer-Cup“

ausgerichtet. In der neuen Sporthalle der Philipp-Reis-Schule setzte sich bei der Jubiläums-Veranstaltung einmal mehr das Team aus Prag um Team-Kapitän Pavel Kubis durch, das damit zum Rekordgewinner dieses Turniers avancierte.

Gastgeber BV Friedrichsdorf, der nach dem Abstieg aus der Hessenliga 2014/15 in der Verbandsliga West antritt, belegte in der Besetzung Markus Krofta, Oliver John Krueck, Matthias Rübner, Thorsten Würsig, Hendrik Jüsten, Maren Schröder, Heike Hackemesser und Sabine Tietjen Platz zwei vor der SG Raunheim/Wicker auf Platz drei.

Thorsten Würsig, stellvertretender BVF-Vorsitzender, sowie Christopher Halfpap und Sportwart Stefan Molitor hatten die Turnierleitung inne und sorgten für einen reibungslosen Ablauf.

Hier können die Ergebnisse nachgelesen werden.

Hier noch die Fotos von Friedrichsdorf und Raunheim: