Seniorenmannschaften

BVF 1 weiterhin auf Kurs Klassenerhalt

Print
Created on Sunday, 11 February 2018

Vier Heimspieltage vor Ende der Saison 2017/2018 steht die 1. Mannschaft des BV Friedrichsdorf, die letzte Saison den Wiederaufstieg in die Verbandsliga geschafft hat auf dem rettenden 6. Tabellenplatz. Vor allem Neu-Anspach, die erfahrene Spielerinnen aus der ehemaligen Bundesligamannschaft  einsetzen können, bislang in der Tabelle aber noch hinter Friedrichsdorf stehen, könnten den Klassenerhalt im direkten Duell noch gefährden. Schwierigkeiten bereiten dem Verein noch immer die knappe Spielerdecke, so dass bei Verletzungen und Terminüberschneidungen oder außergewöhnlichen schönen Ereignissen wie einer Hochzeitsreise nicht immer die optimale Aufstellung gewährleistet war.
Erfreulich war der Sieg gegen Tura Niederhöchstadt, gegen die in der Hinrunde noch ein Unentschieden reichen musste. Eine knappe Niederlage (3:5) erfolgte gegen Wiesbaden, wobei es sechsmal über drei Sätze ging, davon leider vier zugunsten des Gegners. Das Rückspiel findet am letzten Spieltag am 11.3. statt, diesmal mit Heimvorteil der Friedrichsdorfer. Ebenfalls mit 3:5 ging das Rückspiel gegen Ginsheim Mainspitze aus, in dem Friedrichsdorf sämtliche Damenspiele gewann, aber auf zwei Herren aus der 2. Mannschaft zurückgreifen musste, die zudem noch mit Verletzungsproblemen zu kämpfen hatten. Besonders ärgerlich war hier die knappe Dreisatzniederlage des 1.HD, die ansonsten ein relativ sicherer Punktelieferant in der Runde gewesen war.
Am kommenden Wochenende spielt Friedrichsdorf jeweils zu Haus zunächst gegen den Tabellenletzten aus Flörsheim, tags darauf folgt das vermutlich alles entscheidende Rückspiel gegen Neu Anspach. Und am 10.3. kommt es dann zur Revanche gegen Frankfurt.

Copyright 2011. Free joomla templates | © 2016 Badminton Verein Friedrichsdorf e.V.