Turniere

BVF-Jugend beim internationalen Bodenseeturnier

Merret Jung startete auf ihrem ersten überregionalen Jugenturnier sehr erfolgreich. Mit Mareike Bittner von Hofheim kam sie auf Anhieb ins Finale der U17. Die Niederlagen im Einzel waren alle relativ knapp und sicherlich auch eine sehr gute Erfahrung.
Auch Sara Niemann erreichte im Doppel der U15 das Viertelfinale. Und ihr Bruder Mark Niemann mit Moritz Discher erreichte in U13 durch einen starken Kampf gegen die an zwei gesetzten Gegner sogar das Halbfinale.

BVF-Team beim Jested-Cup in Tschechien

Am  Donnerstag den 26.Mai ging es  zu sechst im gemieteten Wagen voller Vorfreude   nach Harrachov los, über Dresden an der polnischen Grenze vorbei nach Harrachov in Tschechien, um am Jersted-Cup, einem alle zwei Jahre stattfindenden Mannschaftsturnier, teilnehmen zu können. Mit von der Partie waren  der harte Kern um Oliver Krück, Thorsten Würsig, Dominik Proschmann, Sabine Tietjen und Katja Herrmann. Neu hinzu kam diesmal als Youngster Merret Jung.

Read more: BVF-Team beim Jested-Cup in Tschechien

Maren Schröder in Hamburg beim Nationencup

Sporttreiben im Verein kann auch bedeuten, dass man nach über 40 Jahren Sporttreiben eine Einladung erhält zum Nationencup der Oldies in Hamburg, quasi als Belohnung jahrelanger Leistungsbereitschaft.
Diese Einladung erging an Maren Schröder vom BVFriedrichsdorf. Teilnehmende Nationen waren die späteren Sieger Dänemark, das zweitplazierte  England, die Niederlande, die sich einen extrem engen Kampf um den dritten Platz mit den Deutschen lieferten und diesen aufgrund von nur 4 Punkten in der Altersklasse 055 und damit im Mannschaftsspiel insgesamt gewannen. Abgeschlagen landeten Schweden und Frankreich auf den letzten beiden Plätzen.

Read more: Maren Schröder in Hamburg beim Nationencup

Fotos von Liberec online

Die Fotos vom Jested-Cup In Liberec (Tschechien) sind online.

Hier ist der Bericht zu finden.

Mehr als ein Turnier

Für das Pfingstwochenende hatte Team Prag (langjähriger Teilnehmer am Sommer-Cup) zu einem Mannschaftsturnier in Liberec (Tschechien) eingeladen.
Freitags schon startete eine Friedrichsdorfer Delegation mit Leader O.J. Krück, Sabine Tietjen, Katja Herrmann, Sven Prey und Dominik Proschmann Richtung Osten. Trotz einiger Staus konnte man den Abend mit den gegnerischen Mannschaften und dem ein oder anderen Bier in lustiger Runde ausklingen lassen.
Am Samstag morgen startete das Turnier nach entsprechender Begrüßung mit dem traditionellen Austausch alkoholischer Getränke im Modus „jeder gegen jeden". Die erste Begegnung gegen das einheimische Team aus Liberec gewannen die Zwiebackstädter ebenso mit 5:3 wie das Spiel gegen Team Wroclaw. Folglich stand man im Endspiel gegen die Prager,  wo die BVFler jedoch mit 5:3 das Nachsehen hatten. Somit hatte man sich den zweiten Platz gesichert.

Read more: Mehr als ein Turnier

Copyright 2011. Free joomla templates | © 2016 Badminton Verein Friedrichsdorf e.V.