Ranglisten

Mark Niemann mit zweitem Platz bei der Master Series

Print
Created on Sunday, 11 December 2016

Im Dezember 2016 fand im Rahmen der U11-Masters-Serie des DBV das 9. Turnier im fränkischen Hersbruck statt. Dort trafen sich knapp 70 Jungen und Mädchen der Altersklasse und spielten im Masters-Turnier mit der größten Teilnehmerdichte ihre Siegerinnen und Sieger aus. Dabei wurde erstmals auch in dieser Serie das neue Zählsystem (3 Gewinnsätze bis 11 Punkte) analog der 1. Und 2. Bundesliga angewendet. Alle Zuschauer empfanden das als Gewinn, die Spielerinnen und Spieler hatten mit der Umstellung auch kaum Probleme.

Mit dabei in Hersbruck waren auch dieses Mal wieder einige Vertreter des Hessischen Badmintonverbandes. Vom BV Friedrichsdorf durfte Mark Niemann teilnehmen
Er traf Im Viertelfinale auf Danial Marzuan und unterlag dort dem ebenfalls Hessen in drei Sätzen.  Mit Danial erreichte Mark das Finale welches sie klar gegen die beiden Vertretern des STC BW Solingen verloren.
Insgesamt zeigten die hessischen Teilnehmer wieder sehr gute Leistungen. Nun gilt es, den Schwung mit ins neue Jahr zu nehmen. Bis zum Finale der U11 Masters Serie im März in Mühlheim finden noch Kräftemessen in Neumünster, Augsburg und Berlin statt.

Copyright 2011. Free joomla templates | © 2016 Badminton Verein Friedrichsdorf e.V.