Ranglisten

Höhen und Tiefen beim 1. SWD-Ranglistenturnier

Print
Created on Sunday, 04 September 2011

Am 03./04.092011 fand das 1. Jugend-Ranglistenturnier der Gruppe Mitte 2011 in Hofheim statt. Bei diesem Turnier traten die besten acht Doppel und 16 Einzelspieler aus fünf südwestdeutschen Landesverbänden an. Mit dabei in der Altersklasse U17 waren Nicolas Sauer und Dominik Proschmann vom BV Friedrichsdorf (BVF). Während Nicolas schon einige Male die Farben Hessens vertreten durfte, war es für Dominik die Premiere. Das Ergebnis waren ein hinter den Erwartungen zurückbleibender 8. Platz im Doppel und ein völlig unerwarteter 6. Platz im Einzel für Dominik.

Im Doppelwettbewerb am Samstag lief es für das hessische Spitzendoppel aus der Zwiebackstadt nicht allzu gut. Zu Beginn mussten sie gleich gegen das an 1 gesetzte Doppel Simon Wang/Daniel Müller antreten, das den beiden deutlich überlegen war. Auch danach konnte Dominik seine Nervosität nicht ablegen, und Nicolas merkte man den Trainingsrückstand durch Krankheit und Klassenfahrt an. So gingen auch die nächsten zwei Spiele verloren und am Schluss stand ein 8. und bitterer letzter Platz. Mit diesem Ergebnis blieben die beiden Nachwuchstalente deutlich unter ihren Möglichkeiten.
Besser startete Dominik in die Einzelkonkurrenz am späten Samstagnachmittag. Vermeintlich chancenlos kämpfte er im ersten Spiel Michael Nonn (Nummer 3 der Setzliste) in zwei Sätzen nieder. Am Abend musste er dann im Viertelfinale der Hitze Tribut zollen und unterlag dem an 6 gesetzten Fabian Bender klar. Bei den Spielen um die Plätze 5-8 am Sonntagmorgen schlug Dominik seinen hessischen Teamkollegen Johannes Grieser in der Verlängerung des dritten Satzes und zog ins Spiel um Platz 5 ein. Dort konnte er Sandro Kulla (Nummer 5 der Setzliste) nur im ersten Satz ein wenig Paroli bieten.
Das Turnier war von den tropischen Temperaturen in und außerhalb der Halle geprägt, aber wie immer vom Ausrichter TV Hofheim ausgezeichnet organisiert. Das nächste Ranglistenturnier der Gruppe Mitte findet am ersten Oktoberwochenende in Neustadt/Orla (Thüringen) statt. Ob Nicolas und Dominik mitspielen dürfen, steht noch nicht fest, da der HBV noch nicht nominiert hat.

Copyright 2011. Free joomla templates | © 2016 Badminton Verein Friedrichsdorf e.V.