Turniere

Drei erste Plätze beim Abschluss der Hessenranglistensaison in Dillenburg

Am letzten Wochenende fand die letzte Badmintonhessenrangliste der Jugend in Dillenburg statt.
Aus Friedrichsdorfer Sicht ging diese Badmintonsaison äußerst erfolgreich zu Ende:
 
Mark Niemann wiederholte in U11 der Jungen seinen 1.Platz und zeigte wieder im hart umkämpften  Viertelfinale seine Willensstärke durch einen Dreisatzsieg gegen Moritz Discher aus Hofheim (19:21/28:26/21:18). Die folgenden Spiele wurden dann jeweils klar in 2 Sätzen gewonnen.
Im Jungendoppel mit dem eben genannten Moritz Discher wurde Mark aufgrund einer knappen Dreisatz- Niederlage (10:21/21:19/19:21) im Finale "nur" Zweiter.

Read more: Drei erste Plätze beim Abschluss der Hessenranglistensaison in Dillenburg

Ebenfalls erfolgreiches 3. Hessenranglistenturnier der Badmintonjugend

Am letzten Wochenende fand in Nordhessen das dritte Hessenranglistenturnier statt. Leider mussten manche Familien sich wieder auf unterschiedliche Spielorte der Kinder aufteilen: So  spielte Mark Niemann das U11er Einzelturnier in Arolsen, während  seine Schwester Sara in Vellmar antreten musste. Leider musste sie im Einzel wegen  Rückenbeschwerden im Einzel bereits im ersten Spiel aufgeben, konnte aber am nächsten Tag mit ihrem Partner Eric Mensch erfolgreich bis ins Mixedendspiel kommen, welches die beiden mit 21:14, 21:11 verloren.
Bruder Mark spielte ein grandioses Turnier: An drei gesetzt kam er in einem äußerst knappen Dreisatzsieg mit  21:23, 21:19/18  über den an zwei gesetzten Christian Gladitz ins Endspiel. Hier musste er wieder drei Sätze spielen, die er allerdings etwas ungefährdeter gewann mit 21:14, 20:22, 21:10.

Read more: Ebenfalls erfolgreiches 3. Hessenranglistenturnier der Badmintonjugend

Erfolgreiches 2. Hessenranglistenturnier der Jugend

Bei der 2.Hessenrangliste haben Merret Jung und Isabell Scheele gezeigt, dass sie zu den besten hessischen Mädchendoppel in der Altersklasse U15 zählen. Sie gewannen das Turnier, allerdings  fehlten die direkten Konkurrentinnen Mareike Bittner (auf einem Lehrgang) und Alena Krax/Nathalie Nguyen (spielten in U17), so dass keine Neuauflage des umkämpften Viertelfinales der letzten Rangliste möglich war.
Im Einzel kam es zu einer spannenden Begegnung der beiden Doppelpartnerinnen, welche Merret Jung trotz einer schmerzhaften Blase unter dem Fußballen in drei Sätzen für sich entschied: 21:17, 22:24, 21:16. Im darauffolgenden Halbfinale spielte sie erstmals gegen die spätere Siegerin Nathalie Nguyen und musste  vor allem zu Beginn noch Lehrgeld bezahlen: 7:15, 15:21. Auch das Spiel um Platz drei ging wie schon in Raunheim in der 1.Hessenrangliste an Julia Bothe (18:21, 18:21), unter den Umständen der Verletzung nicht weiter verwunderlich.

Read more: Erfolgreiches 2. Hessenranglistenturnier der Jugend

Badmintonmädchenpower beim BVF

Nachlese zum  1. Hessenranglistenturnier in Raunheim

Drei Mädchen hatten sich für die diesjährige Hessenrangliste qualifiziert und Ihre Setzplätze bestätigt: Sara Niemann (Foto, rechts) wurde hervorragende Zweite in der Altersklasse U13. Sie besiegte diesmal im Halbfinale mit Ihrer klugen Spielanlage Aylin Wali, gegen die sie auf der letzten Bezirksrangliste noch verloren hatte. Und  im Endspiel hatte sie sogar die Chance ihrer favorisierten Gegnerin Lia Mosenhauer (links) den zweiten Satz abzunehmen, welchen sie nur knapp mit 17:21 verlor.

Merret Jung (Foto unten), die in der Altersklasse U15 an 4 gesetzt war, kam im Halbfinale gegen die spätere Gewinnerin Mareike Bittner aus Hofheim. Merret brachte die national erfahrene Gegnerin dennoch mit 19:21 an den Rand eines Satzverlustes. Beim Spiel um Platz 3 verlor sie äußerst unglücklich mit 19:21, 21:14, 19:21 gegen Julia Bothe und verspielte dabei sowohl im ersten als auch zweiten Satz eine klare Führung.

Read more: Badmintonmädchenpower beim BVF

BVF-Nachwuchs erfolgreich beim 4. Bezirksranglistenturnier

Erfreulich schnitt der Friedrichsdorfer Badmintonnachwuchs bei dem 4. Bezirksranglistenturnier am vorletzten Märzwochenende ab. Insbesondere bei den ganz jungen Zwiebackstädtern wachsen Talente nach, die für die Zukunft hoffen lassen: Mark Niemann erreichte im Jungendoppel den 1.Platz und im Einzel den 2.Platz. Seine Schwester Sara scheiterte ganz knapp im Halbfinale (21:18 im dritten Satz), sodass sie diesmal "nur" Dritte im Einzel wurde.

Read more: BVF-Nachwuchs erfolgreich beim 4. Bezirksranglistenturnier

Copyright 2011. Free joomla templates | © 2016 Badminton Verein Friedrichsdorf e.V.